Deutsch    English
Download
Unternehmens-Slogan

KARRIERE

Gestalten Sie Ihre Zukunft im Team gemeinsam mit uns. Kompetenz, Begeisterung und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Schlüssel für unseren Erfolg und den unserer Kunden. Wir bieten Einsteigern und Querdenkern ein positiv geprägtes Unternehmensumfeld für innovative Höchstleistungen und neue Ideen.

Aktuelle Jobangebote

zur Realisierung unseres stetigen Wachstums stellen wir kurzfristig ein:

Ausbildung

Die Ausbildung junger Mitarbeiter ist wichtigster Bestandteil in der Zukunftsplanung des Unternehmens. Wir bilden daher alljährlich aus:

Für weitere Informationen richten Sie sich bitte an:

Hehnke GmbH & Co. KG
Abteilung Personal
Am Schertzer 9
D-98587 Steinbach-Hallenberg

oder vereinbaren Sie mit uns telefonisch einen Termin unter +49 (0) 036847 439-0!

Erfahrungsberichte

2008 beendete ich meine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. Diese bot mir eine solide Grundlage als ich 2012 in der Qualitätssicherung bei der Firma hehnke GmbH & Co.KG anfing. Durch das Angebot der regelmäßigen Weiterbildung konnte ich mich für die Stelle des Qualitätsmanagementbeauftragten qualifizieren und besetze diese seit September 2015.
Stefanie P.

 

Jeder von uns kommt am Tag mehrmals mit einem Werkstoff in Berührung, welchen die meisten als selbstverständlich ansehen. Aus heutiger Sicht, ist es das für mich schon lange nicht mehr.
„KUNSTSTOFF“ ist der Begriff, welcher mich seit dem Jahr 2005 an jedem einzelnen Tag begleitet. Durch mein duales Studium an der Berufsakademie in Eisenach in der Fachrichtung „Kunststofftechnik“ und dem Abschluss zum Dipl. Ing., konnte ich theoretische Grundlagen erlernen, welche anschließend in Praxisphasen im Unternehmen, vertieft bzw. umgesetzt werden durften. Bereits im Bewerbungsgespräch wurde mir eine Perspektive in der Qualitätssicherung bei hehnke angeboten, was eine Jobsuche nach dem absolvierten Studium unnötig machte. Nach dem Studium, arbeitete ich ca. 1 Jahr als Assistenz des Q-Leiters. Bis September 2015, durfte ich dann als Q-Leiter fungieren. Im Moment bin ich als Projektleiter tätig und lasse mich überraschen, was die nächsten Jahre mit sich bringen.
Weiträumige Entscheidungsbefugnisse sowie immer komplexere Projekte, machen den Arbeitsalltag abwechslungsreich und interessant. Kurze Wege innerhalb unseres Unternehmens, geben Einblicke in verschiedenste Abteilungen bzw. Arbeitsabläufe.
Sascha S..

 

Ich begann mit 26 Jahren als "erster Lehrling" der Firma henke GmbH & Co.KG eine zweite Ausbildung in Form einer Einzelumschulung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk, ein Jahr nach der Firmengründung 1995. Ich habe mich für diese Berufsrichtung entschieden, da der Kunststoff als Werkstoff eine neue Herausforderung an mich stellte und heutzutage als Material in jedem Wirtschaftszweig, der Medizin sowie im Haushalt nicht mehr wegzudenken ist.
Im Laufe der Jahre konnte ich mein Wissen durch die praktische Arbeit, durch Lehrgänge und Schulungen stetig erweitern und betreue so seit nun 5 Jahren als Anwendungstechniker das Technikum der Firma hehnke und bin dort verantwortlich für die Abmusterungen der Neuwerkzeuge sowie für Beurteilungen der Spritzteile bei Serienspritzgießwerkzeugen nach Reparaturen und Kundenänderungen.
Olaf K.